Bitte fordern Sie unsere Firmen-Preisliste 2020 an. Alle Preise für unsere Firmenkunden sind Großhandelspreise .

Bitte beachten Sie, dass es sich bei unten genannten Einsatzgebieten um Beispielanwendungen handelt. Für die Auswahl der richtigen persönlichen Schutzausrüstung muss eine individuelle Risikobeurteilung durch die Berufsgenossenschaft oder eine vergleichbare Einrichtung erfolgen. Die Akde Europe Handels GmbH übernimmt keine Haftung für die übermittelten Informationen

Staubmaske ,V-230 SLV

Produktinformationen

Eigenschaften

Partikelfiltrierende Formmaske mit Ausatemventil•Schutzstufe FFP3•Weiche Materialkanten für mehr Tragekomfort•Sehr weiche, umlaufende Dichtlippe für optimalen Tragekomfort und zuverlässigen Dichtsitz•

Extra breites Kopfband für mehr Tragekomfort•Komfortable 4-Punkt-Kopfbandbefestigung für individuellen und sicheren Sitz der Maske•Ausatemventil zur Verringerung des Ausatemwiederstandes und zur Reduzierung von Hitze und Feuchtigkeit unter der Maske

 

Empfohlene Anwendung

Chemische Industrie, Baugewerbe, Metallindustrie, Verklebung von Sprossen auf Glas, Pharmaindustrie, Schiffsbau,

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei oben genannten Einsatzgebieten um Beispielanwendungen handelt. Für die Auswahl der richtigen persönlichen Schutzausrüstung muss eine individuelle Risikobeurteilung durch die Berufsgenossenschaft oder eine vergleichbare Einrichtung erfolgen.

 

Schutzstufe FFP3 = giftige Partikel weitere Anforderungen mit Ventil

EN-Norm EN 149 2001 +A1:2009

Klasse Atemschutz

Gefahrenmerkmal / Schutzstufen FFP3 NR D

Verkaufseinheit 120 Stück.

V-430 SLV  Partikelfiltrierende Faltmaske mit Ausatemventil - Schutzstufe FFP3

Schutz vor Schadstoffen bis zu einem 50 -fachen des Grenzwertes

Weiche Materialkanten für mehr Tragekomfort

Unkomplizierte Handhabung bei hohem Tragekomfort durch das justierbare Kopfband

Ausatemventil zur Verringerung des Ausatemwiderstandes und zur Reduzierung von Hitze und Feuchtigkeit unter der Maske

Rundumlaufende Dichtlippe für hohen Tragekomfort und zuverlässigen Dichtsitz

 Maske erfüllt die Anforderungen gegen hohe Staubbelastung

 

Empfohlene Anwendung

Chemische Industrie, Baugewerbe, Metallindustrie, Verklebung von Sprossen auf Glas, Pharmaindustrie, Schiffsbau,-

Bitte beachten Sie, dass es sich bei oben genannten Einsatzgebieten um Beispielanwendungen handelt. Für die Auswahl der richtigen persönlichen Schutzausrüstung muss eine individuelle Risikobeurteilung durch die Berufsgenossenschaft oder eine vergleichbare Einrichtung erfolgen.

Schutzart FFP3 NR D.

Funktionsventil

Verpackungseinheit: 120 Stk

EN Norm  EN 149 2001 + A1: 2009

Staubmaske / V-2735-SLOV-V

Partikelfiltrierende Formmaske mit Ausatemventil - FFP3

Schutz vor Schadstoffen bis zu einem 50-fachen des Grenzwertes

Weiche Materialkanten für mehr Tragekomfort

Sehr weiche, umlaufende Dichtlippe für optimalen Tragekomfort

Ausatemventil zur Verringerung des Ausatemwiederstandes und zur Reduzierung von Hitze und Feuchtigkeit unter der Maske

Maske erfüllt  die Anforderungen gegen hohe Staubbelastungen.

 

Empfohlene Anwendung

Chemische Industrie, Baugewerbe, Metallindustrie, Verklebung von Sprossen auf Glas, Pharmaindustrie, Schiffsbau,

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei oben genannten Einsatzgebieten um Beispielanwendungen handelt. Für die Auswahl der richtigen persönlichen Schutzausrüstung muss eine individuelle Risikobeurteilung durch die Berufsgenossenschaft oder eine vergleichbare Einrichtung erfolgen.

EN-Norm EN 149 2001 +A1:2009  Klasse Atemschutz

Gefahrenmerkmal / Schutzstufen FFP3 NR D

Staubmaske / V-9230 SLV

Schutz vor Schadstoffen bis zu einem 50-fachen des Grenzwertes • Weiche Materialkanten für mehr Tragekomfort • Sehr weiche, umlaufende Dichtlippe für optimalen Tragekomfort und zuverlässigen Dichtsitz • Extra breites Kopfband für eine bessere Druckverteilung und einen optimalen Sitz • Ausatemventil zur Verringerung des Ausatem Wiederstandes und zur Reduzierung von Hitze und Feuchtigkeit unter der Maske • Maske erfüllt sowohl die Anforderungen an die Wiederverwendbarkeit als auch die Anforderung gegen hohe Staubbelastung

 

 

Empfohlene Anwendung

Chemische Industrie, Baugewerbe, Metallindustrie, Verklebung von Sprossen auf Glas, Pharmaindustrie, Schiffsbau,

 

Holzbearbeitung, Hartholz, Chrom, Asbest

, Edelstahl, Blei, Schweißrauch, Stäube, die Arsen, Kadmium, Kobalt oder Beryllium enthalten, Quarz, medizinische Abfälle, Schimmelsporen, Legionellen, Infektionen, Bakterien, Viren, Enzyme, Nanopartikel.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei oben genannten Einsatzgebieten um Beispielanwendungen handelt. Für die Auswahl der richtigen persönlichen Schutzausrüstung muss eine individuelle Risikobeurteilung durch die Berufsgenossenschaft oder eine vergleichbare Einrichtung erfolgen.

Schutzart FFP3 NR D

Funktionsventil

Verpackungseinheit. 60 stk.

Standard EN 149 2001 + A1: 2009

Bitte fordern Sie unsere Firmen-Preisliste 2020 an. Alle Preise für unsere Firmenkunden sind Großhandelspreise .

Download
Technisches Datenblatt für FFP2 und FFP3
Adobe Acrobat Dokument 338.9 KB

Auswahl an Masken Klicken.

Sie bitte um schneller auf die richtigen Masken ihrer Wahl zu gelangen die untere Buttons.